Workshops 2021

 

walk in art

 

Die Kunst des Spazierengehens und Spazierengehen als Kunst

 

Mit dem workshop „walk in art“ führt uns Reinhard Krehl im Rahmen seiner Ausstellung „man erlaube mir ein violettes distelfeld zu verwüsten“ in die Kunst des Spazierengehens ein. Beim Gehen reflektiert  er über Poesie, Wahrnehmung und Rätsel der Kunst und des Alltags.  Mit Gedanken an Wolfgang Hilbig geht es auf Brachflächen und in Straßengräben, die uns in unserer Naturwahrnehmung schulen und gleichzeitig das Denken auf den Kopf stellen.

 

Das Erlebte und sinnlich Durchdachte und Durchschrittene macht den Spaziergang zu einem Kunstwerk an sich. Er ist ein Erlebnis, das in Schrittgeschwindigkeit statt findet, also in bewusster Entschleunigung sinnhaft Reize setzt bzw. erfahrbar macht, die bei schnelleren Geschwindigkeiten nicht möglich wären. Die Geschwindigkeit beim Gehen ist die einzig mögliche Geschwindigkeit um den Geist in angemessener Form gleichzeitig in Bewegung und Einklang mit dem Denken und Erkennen zu bringen. Startpunkt des Workshops ist die Galerie intershop, Spinnereistr. 7 Halle 10G, 04179 Leipzig. Der Workshop findet zweialig statt am:

 

 

Sa. 25. September 2021 16.00 Uhr  &  So. 26. September 2021 16.00 Uhr

 

Teilnahmegebühr: 15 € / 8 € ermäßigt

 

Teilnehmenr*innenzahl: 10 Personen

 

Anmeldung per Mail an:  fzhk@galerie-intershop.de

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© galerie intershop